Jetzt bewerben »

Veröffentlichungsdatum:  22.05.2024
Standort: 

Dülmen, NW, DE

Jobfunktion:  Agronomie
Jobtyp:  Permanent
Job Requisition ID:  19476

Field Trials Technician (m/f/d)

Wir in Yara sind Teil eines globalen Netzwerks und arbeiten gemeinsam daran, einige der wichtigsten Herausforderungen der Welt - Ressourcenknappheit, Ernährungsunsicherheit und Umweltveränderungen - gewinnbringend und verantwortungsvoll zu lösen.

Über die Einheit

Die Mission von Yara ist sowohl einfach als auch sehr ehrgeizig: die Welt auf verantwortungsvolle Weise zu ernähren und den Planeten zu schützen. Mit unseren Lösungen zur Pflanzenernährung und unseren Angeboten für Precision Farming können Erträge gesteigert, die Produktqualität verbessert und gleichzeitig die Umweltbelastung reduziert werden. Mit mehr als 17.000 Mitarbeitenden und Standorten in über 60 Ländern sind wir weltweit präsent. Der Bereich Forschung und Entwicklung stärkt das Wissen von Yara zu den Themen Nutzpflanzen, Agronomie und Nachhaltigkeit und unterstützt die Entwicklung innovativer neuer Produkte, Dienstleistungen und Instrumente. 
Für unsere Forschung und Entwicklung werden zahlreiche Versuche mit unterschiedlichsten Pflanzen, Messungen und Analysen durchgeführt. Diese finden unter anderem an unserem Forschungsstandort in Dülmen statt, der ein Gewächshaus, ein Feldversuchswesen und Labor beinhaltet. Wir suchen für unser Feldversuchsteam in Dülmen eine engagierte, aufgeschlossene und kompetente Verstärkung als Field Trails Technician im Feldversuchswesen (m/w/d).

Verantwortlichkeiten

 

  • Bestandsführung landwirtschaftlicher Nutzpflanzen 
  • Durchführung von Kulturmaßnahmen von der Aussaat bis hin zur Ernte 
  • Durchführung von verschiedensten Messungen und Erfassung von Parametern zur wissenschaftlichen Auswertung 
  • Aktive Unterstützung bei der Entwicklung und Validierung neuer Versuchs- und Messmethoden 
  • Einsatz landwirtschaftlicher Maschinen und Versuchstechnik sowie Wartung und Pflege der Maschinen
  • Eingabe und Aufbereitung von Versuchsdaten 
  • Sowohl eigenverantwortliches Arbeiten nach Vorgabe aus Versuchsplänen als auch Arbeiten im Team 

Profil

 

  • Abgeschlossene landwirtschaftliche Ausbildung sowie eine Weiterbildung zum Landwirtschaftsmeister/- techniker oder erfolgreicher Abschluss einer landwirtschaftlichen Fachschule (z.B. staatlich geprüfter Fachagrarwirt) oder eine vergleichbare Qualifikation 
  • Gute praktische Erfahrungen in Acker- und Pflanzenbau sowie im Umgang mit der gängigen Agrartechnik 
  • Kenntnisse im Feldversuchswesen sind von Vorteil
  • Gute Kenntnisse zu MS Office, im speziellen MS Excel für die Datenerfassung und die Dokumentation, sind erforderlich 
  • Routinierter Umgang mit digitalen Tools und Services am PC, Tablet und Smartphone
  • Aufgeschlossenheit gegenüber Innovationen in der Pflanzenernährung und Düngung 
  • Zuverlässige, sorgfältige und selbstständige Arbeitsweise 
  • Besitz des Führerscheins der Klassen 3 bzw. BE und C1E ist erforderlich
  • Besitz der Führerscheinklassen CE und T ist von Vorteil
  • Fundierte Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse 

 

Weitere Informationen

 

  • Attraktives Vergütungspaket (Tarifvertrag der IG Chemie) 
  • Flexible Arbeitsmöglichkeiten (Gleitzeitmodell) 
  • Urlaubanspruch von 30 Tagen 
  • 37,5 Stunden Grundarbeitszeit mit Zeiterfassung
  • BAV, Berufsunfähigkeitsversicherung Chemie, Unfallversicherung, Pflegezusatzversicherung
  • Bonussystem 
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Job-Bike
  • Hanse-Fit

Haben Sie Interesse an dieser Position in unserem zukunftsorientierten und modernen Unternehmen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte geben Sie Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin und Ihre Gehaltsvorstellungen an.

Kontakt details

Heiko Brockmann (Field Trails Manager)

Katharina Berse (HR Advisor)

Wissen wächst durch Vielfalt 
Yara engagiert sich für Vielfalt und Inklusion am Arbeitsplatz und ist stolz darauf, ein Arbeitgeber zu sein, der großen Wert auf Chancengleichheit legt. Wir glauben, dass die Schaffung eines diversen und integrativen Arbeitsumfelds nicht nur richtig ist, sondern auch unternehmerisch klug. Um dies zu erreichen, haben wir Vielfalt und Inklusion fest in unserer Firmenstrategie verankert und verschiedene Botschafternetzwerke geschaffen, in denen weltweit mehr als 400 Mitarbeiter freiwillig aktiv sind.

Jetzt bewerben »