Apply now »

Date posted:  May 19, 2024
Location: 

Hamburg, HH, DE

Job Function:  HESQ
Job Type:  Permanent
Job Requisition ID:  19440

Ingenieur (m/w/d) für Anlagen- & Prozesssicherheit

 

 

Die Yara Brunsbüttel GmbH ist ein Tochterunternehmen des norwegischen Konzerns Yara International ASA. Unser Werk in Brunsbüttel produziert Ammoniak, Harnstoff und technische Stickstoffprodukte wie AdBlue/Air1 zur NOx Reduktion.

 

Unsere Abteilung Health, Environment, Safety und Qualität sorgt für die Prozesssicherheit, die Arbeitssicherheit, den Umweltschutz und die Qualität und unterstützt damit die Produktionsfähigkeit des Standortes.

Ihre Verantwortung

 

  • Beratung und Unterstützung der Betriebe bei der Erstellung von Sicherheitsbetrachtungen (HAZOP)
  • Unterstützung des Betriebes bei Schulungen im Bereich Prozesssicherheit
  • Bewertung im Bereich Anlagensicherheit bei Ereignisuntersuchungen
  • Beratung der Produktionsbetriebe beim Erstellen von anlagensicherheitsrelevanten Dokumenten
  • Durchführung sicherheitstechnischer Prüfungen (MoC, Gefährdungsbeurteilungen)
  • Unterstützung des Leiters der HESQ-Abteilung bei der Erstellung von Anzeigen und Genehmigungen laut BmSchG
  • Unterstützung bei der Umsetzung von Projekten

Ihr Profil

 

  • Abgeschlossenes technisches Studium der Verfahrens-, Chemieingenieurs-, Sicherheitstechnik oder vergleichbare Kenntnisse und Erfahrungen
  • Fundierte Kenntnisse in den Bereichen Verfahrenstechnik und Anlagensicherheit
  • Erfahrungen in der Durchführung und Moderation von Sicherheitsbetrachtungen (wie z.B. HAZOP)
  • Sehr guter Umgang mit MS Office-Anwendungen
  • Kenntnisse im Bereich FMEA - RCPS (5W und Fishbone Methodik) von Vorteil
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Interdisziplinäres Denken und Handeln
  • Mobilität und Flexibilität zur Mitarbeit in einem internationalen Konzern sowie in der nationalen Zusammenarbeit

Wir bieten Ihnen unter anderem

 

  • Vergütung nach Chemietarif
  • 30 Tage Urlaub + 3 Tage Zusatzurlaub
  • Tarifliches Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Tarifliche Altersvorsorge
  • Arbeitgeberfinanzierte zusätzliche Unfall- und Pflegeversicherung
  • Aktienoptionen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und Firmenfitness über EGYM Wellpass
  • Mitarbeiterparkplatz und Kantine

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 

Dann bewerben Sie sich bitte unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und des frühestmöglichen Eintrittstermins.

Wir bei Yara arbeiten in einem globalen Netzwerk zusammen, um gewinnbringend und verantwortungsbewusst zur Lösung einiger der wesentlichen weltweiten Herausforderungen beizutragen – Ressourcen- und Nahrungsmittelverknappung sowie Umweltwandel.

Apply now »