Laden...
Diese Stelle teilen

Veröffentlichungsdatum:  23.02.2021
Standort: 

Hamburg, HH, DE

Jobfunktion:  Ingenieurwesen
Jobtyp:  Permanent
Job Requisition ID:  6142

Ingenieur Maschinenbau (m/w/d) Rotating Equipment

Wir in Yara sind Teil eines globalen Netzwerks und arbeiten gemeinsam daran, einige der wichtigsten Herausforderungen der Welt - Ressourcenknappheit, Ernährungsunsicherheit und Umweltveränderungen - gewinnbringend und verantwortungsvoll zu lösen.

Über YARA

 

Die Yara Brunsbüttel GmbH ist ein Tochterunternehmen des norwegischen Konzerns Yara International ASA. Unser Werk in Brunsbüttel produziert Ammoniak, Harnstoff und technische Stickstoffprodukte, wie AdBlue/Air1 zur NOx Reduktion.

 

Zur Verstärkung unseres Teams an unserem Standort in Brunsbüttel suchen wir einen Maschinenbauingenieur (m/w/d).

Ihre Aufgaben

 

  • Systematische und ganzheitliche Schwachstellen- und Ursachenanalyse für Rotating Equipment
  • Entwicklung von technisch ausgereiften und wirtschaftlichen Maßnahmen zur Sicherstellung der Verfügbarkeit des Equipments
  • Überprüfung und Optimierung präventiver Instandhaltungsmaßnahmen zur Schadensvermeidung
  • Definition und Weiterentwicklung von Standards im Bereich Rotating Equipment
  • Planung und Durchführung von Investitions- und Instandhaltungsprojekten

Ihr Profil

 

  • Dipl.-Ing. Maschinenbau (Univ./FH)
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich Turbinen, Kompressoren, Verdichter
  • Erfahrungen in Maschinendiagnostik (z.B: Bently Nevada 1, Prognost)
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office- Programmen
  • Hohe persönliche Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit
  • Mobilität und Flexibilität zur Mitarbeit in einem internationalen Konzern sowie in der nationalen Zusammenarbeit

 

Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle Tätigkeit innerhalb eines weltweit agierenden Unternehmens und selbständiges Arbeiten in einem motivierten Team.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 

Dann bewerben Sie sich bitte unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und des frühestmöglichen Eintrittstermins.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über unser Bewerbermanagementsystem.

Kontakt

 

Helge Braack

HR Business Partner

Bewerben Sie sich nicht später als

 

31. März 2021

 

Wissen wächst durch Vielfalt 
Yara engagiert sich für Vielfalt und Inklusion am Arbeitsplatz und ist stolz darauf, ein Arbeitgeber zu sein, der großen Wert auf Chancengleichheit legt. Wir glauben, dass die Schaffung eines diversen und integrativen Arbeitsumfelds nicht nur richtig ist, sondern auch unternehmerisch klug. Um dies zu erreichen, haben wir Vielfalt und Inklusion fest in unserer Firmenstrategie verankert und verschiedene Botschafternetzwerke geschaffen, in denen weltweit mehr als 400 Mitarbeiter freiwillig aktiv sind.