Diese Stelle teilen

Veröffentlichungsdatum:  19.05.2022
Standort: 

Rostock, MV, DE

Jobfunktion:  Ingenieurwesen
Jobtyp:  Permanent
Job Requisition ID:  7820

Ingenieur Elektrotechnik (m/w/d)

Über YARA

Yara ist ein global tätiges Unternehmen, spezialisiert auf Stickstoff-Chemie. Wir entwickeln Konzepte für eine nachhaltige Landwirtschaft, Industrie und Umweltschutz. Unsere Düngemittel und Düngemittelstrategien tragen zur Nahrungsmittelproduktion für eine wachsende Weltbevölkerung bei. Unsere Industrieprodukte und Anwendungskonzepte reduzieren Emissionen, verbessern die Luftqualität und unterstützen sichere und effiziente Betriebsabläufe.

Das Yara-Werk in Poppendorf verfügt nicht nur über Produktions-kapazitäten für weit mehr als einer Million Tonnen Nitratdüngemittel sowie weiterer chemischer Produkte, es ist auch einer der modernsten und innovativsten  Produktionsstandorte des Yara-Konzerns und der Region.

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams in der Abteilung Instandhaltung einen Ingenieur Elektrotechnik (m/w/d).

Verantwortlichkeiten

•    Fehlersuche-/ Ursachenanalyse und Bewertung der Aufgaben hinsichtlich der elektrotechnischen Instandhaltung der Produktionsanlagen und Ausrüstungen
•    Erhöhung der Effizienz der Instandhaltungsprozesse, sowie die Planung / Ausführung von geplanten Großreparaturen
•    Erstellen technischer Spezifikationen sowie Modifikation von bestehenden Ausrüstungen
•    Beteiligung an der Vorbereitung von Ersatzinvestitionen und Neuinvestitionen von Anlagen und Ausrüstungen (Elektrotechnik)
•    Entwicklung der Zusammenarbeit mit dem technischen Personal innerhalb YARA Rostock, mit anderen Yara-Standorten sowie Beteiligung an technischen Netzwerken innerhalb der Yara International
•    Übernahme/Bearbeitung von Sonderaufgaben im Rahmen betrieblicher Erfordernisse

Profil

•    Abgeschlossenes Ingenieurs-Studium Elektrotechnik oder vergleichbare Qualifikation
•    Erfahrungen auf dem Gebiet der elektrotechnischen Instandhaltung, auch im High Voltagebereich sind von Vorteil 
•    Ausgeprägte Fähigkeiten, analytisch zu arbeiten, praktisch zu handeln, komplexe Problemlösungen zu entwickeln sowie stets aktiv als Vorbild hinsichtlich des Gesundheits- und Arbeitsschutzes zu wirken 
•    Souveränes und kommunikatives Auftreten und  Stressresistenz
•    Hands-on Mentalität
•    Bereichsübergreifendes Denken und Teamfähigkeit
•    Zuverlässige und strukturierte Arbeitsweise, auch in komplexen Sachverhalten 
•    Sehr gute EDV-Kenntnisse in MS Office und SAP
•    Deutsch verhandlungssicher, gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
•    Bereitschaft für gelegentliche Dienstreisen – auch international

Zusätzliche Information

Wir bieten Ihnen eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit in einem international operierenden Unternehmen. Ein leistungsgerechtes Einkommen, gute Sozialleistungen, eine gründliche Einarbeitung „on the job“ sowie die Integration in ein dynamisches und internationales Team.

Folgende Leistungen sind u.a. Inhalt Ihres neuen Job's:

  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis mit Anbindung an den Tarifvertrag der IG BCE (Chemie)
  • Diverses und integratives Arbeitsumfeld
  • Flexible Arbeitsmöglichkeiten (Gleitzeitmodell) bei einer 38-Stunden-Woche
  • Urlaubanspruch von 30 Tagen
  • Betriebliche und Tarifliche Altersvorsorge
  • Berufsunfähigkeitsversicherung Chemie
  • Unfallversicherung
  • Pflegezusatzversicherung
  • Zukunftsbetrag
  • Bonussystem
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Jobrad
  • Kaffee / Tee und Wasser sowie Kantine vor Ort

Haben wir Interesse geweckt?
Erfüllen Sie die Anforderungen und haben Interesse bei einem innovativen Unternehmen zu arbeiten, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.