Laden...
Diese Stelle teilen

Veröffentlichungsdatum:  07.04.2021
Standort: 

Rostock, MV, DE

Jobfunktion:  HESQ
Jobtyp:  Permanent
Job Requisition ID:  6778

Spezialist mit Schwerpunkt Qualitätsmanagement (m/w/d)

Über Yara

Yara ist ein global tätiges Unternehmen, spezialisiert auf Stickstoff-Chemie. Wir entwickeln Konzepte für eine nachhaltige Landwirtschaft, Industrie und Umweltschutz. Unsere Düngemittel und Düngemittelstrategien tragen zur Nahrungsmittelproduktion für eine wachsende Weltbevölkerung bei. Unsere Industrieprodukte und Anwendungskonzepte reduzieren Emissionen, verbessern die Luftqualität und unterstützen sichere und effiziente Betriebsabläufe.

Das Yara-Werk in Poppendorf verfügt nicht nur über Produktionskapazitäten für weit mehr als eine Million Tonnen Nitratdüngemittel sowie weiterer chemischer Produkte, es ist auch einer der modernsten und innovativsten  Produktionsstandorte des Yara-Konzerns und der Region.  

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams in der Abteilung HESQ einen Spezialist Qualitätsmanagement (m/w/d).

Verantwortlichkeiten

  • Verantwortliche Weiterentwicklung und Optimierung des Qualitätsmanagementsystem (QMS)
  • Verantwortung für die Aufrechterhaltung der Zertifizierung nach ISO 9001, 14001, 45001 und 500001 sicher
  • Mitwirkung bei der Integration der vorhandenen Managementsysteme zu einem integriertem Managementsystem
  • Koordination der Erarbeitung und Aktualisierung der QM-Dokumentation
  • Durchführung interner Audits und begleiten der Zertifizierungs- und Kundenaudits
  • Schulung der Mitarbeitenden zum QMS
  • Übernahme/Bearbeitung von Sonderaufgaben im Rahmen betrieblicher Erfordernisse

Profil

  • Diplom / Master in Ingenieurswissenschaften, chemischer Verfahrenstechnik oder Chemie
  • Mind. 5 Jahre Berufserfahrung im Produktionsumfeld, insbesondere auf dem Gebiet Qualitätsmanagement
  • Fachwissen über die Technologien der anorganischen Grundchemie
  • Kenntnisse zur  ISO 9001, 14001, 50001 sowie 45001;
  • Qualifikation zum Qualitätsmanagementbeauftragten
  • Zu Ihren Stärken gehört Kommunikationsfähigkeit, systematische und , strukturierte Arbeitsweise, Eigeninitiative mit hoher Zielorientierung und ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein
  • Gute EDV-Kenntnisse, z.B.  in MS Office Software 
  • Kommunikationsfähigkeit hinsichtl. Beratung und Unterstützung des Managements sowie mit externen Partnern und Behörden
  • Deutsch verhandlungssicher, gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Zusätzliche Information

Wir bieten Ihnen eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit in einem international operierenden Unternehmen. Ein leistungsgerechtes Einkommen, gute Sozialleistungen, eine gründliche Einarbeitung „on the job“ sowie die Integration in ein dynamisches und internationales Team.

Haben wir Interesse geweckt?

Erfüllen Sie die Anforderungen und haben Interesse bei einem innovativen Unternehmen zu arbeiten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Bewerben Sie sich nicht später als

bis zum 07.05.2021.