Jetzt bewerben »

Veröffentlichungsdatum:  26.01.2023
Standort: 

Rostock, MV, DE

Jobfunktion:  Verwaltung & Bürounterstützung
Jobtyp:  Permanent
Job Requisition ID:  13925

Technischer Einkäufer (m/w/d)

Über Yara

Wir in Yara sind Teil eines globalen Netzwerks und arbeiten gemeinsam daran, einige der wichtigsten Heraus¬forderungen der Welt – Ressourcenknappheit, Ernährungsunsicherheit und Umweltveränderungen – gewinn¬bringend und verantwortungsvoll zu lösen.
Die Mission von Yara ist sowohl einfach als auch sehr ehrgeizig: die Welt auf verantwortungsvolle Weise zu ernähren und den Planeten zu schützen. Unsere Umwelt- und Industrielösungen tragen zur Verbesserung der Luftqualität und zu Reduzierung von Emissionen bei.
Mit rund 17.000 Mitarbeitern und Geschäftsaktivitäten in ca. 150 Ländern sind wir dabei weltweit präsent.
Das Yara-Werk in Poppendorf verfügt nicht nur über Produktionskapazitäten für mehr als 1,8 Millionen Tonnen Nitratdüngemittel sowie weiterer chemischer Produkte, es ist auch einer der modernsten und innovativsten Produktionsstandorte des Yara-Konzerns und der Region.  

Wir suchen zur Verstärkung unseres Einkaufsteams einen Einkäufer (m/w/d) für technisches Equipment und Halbzeuge, als Bindeglied zwischen den Lieferanten und den internen Fachabteilungen der Technik und Produktion. Hierzu unterstützen Sie mittels Planung, Organisation und Durchführung von entsprechenden Einkaufsaktivitäten den Beschaffungsprozess bis zur Anlieferung und Einbau des Equipments.

Verantwortlichkeiten

  • Lieferantenmanagement (Evaluierung, Qualifizierung, Betreuung und Entwicklung von Lieferanten)
  • Optimierung des Lieferantenportfolios, sowie Planung und Durchführung von Ratio-Projekten
  • Einholung, Vergleich und Auswertung von Angeboten sowie Durchführung von Preisverhandlungen und Erstellen von Bestellungen 
  • Sicherstellung der Material- und Leistungsversorgung
  • Technische Klärung in Zusammenarbeit mit den verschiedenen Fachabteilungen
  • Vertragsverhandlung und -überwachung von Einzel- und Rahmenverträgen inklusive Qualitätssiche-rung und Reklamationsabwicklung
  • Vertragsgestaltung im Bereich Wartung und Service
  • SAP Superuser für das Material Management Modul

Profil

  • Abgeschlossenes Studium – Fachrichtung Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurswesen oder BWL, oder abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit langjähriger Erfahrung als technischer Einkäufer
  • Technisches Grundverständnis (technische Dokumentation, Technologien, Fertigungs- und Instandhal-tungsprozesse)  
  • Souveränes, kommunikatives Auftreten und ergebnisorientiertes Verhandlungsgeschick
  • Bereichsübergreifendes Denken und Teamfähigkeit
  • Eigenverantwortliche, zuverlässige und strukturierte Arbeitsweise, auch in komplexen Sachverhalten
  • Bewusstsein für Kosten und die Anwendung der TCO Philosophie
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse, z.B.  in MS Office und SAP 
  • Deutsch verhandlungssicher, gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Fremdsprache gerne erwünscht

Zusätzliche Information

Wir bieten Ihnen eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit in einem international operierenden Unternehmen. Ein überdurchschnittliches Einkommen, gute Sozialleistungen, eine gründliche Einarbeitung „on the job“ sowie die Integration in ein dynamisches und internationales Team.

Folgende Leistungen sind u.a. Inhalt Ihres neuen Job's:

  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis mit Anbindung an den Tarifvertrag der IG BCE (Chemie)
  • Diverses und integratives Arbeitsumfeld
  • Flexible Arbeitsmöglichkeiten (Gleitzeitmodell) bei einer 38,5-Stunden-Woche
  • Urlaubanspruch von 30 Tagen + 6 zusätzliche freie Tage
  • Betriebliche und Tarifliche Altersvorsorge
  • Berufsunfähigkeitsversicherung Chemie
  • Unfallversicherung
  • Pflegezusatzversicherung
  • Zukunftsbetrag
  • Bonussystem
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Jobrad
  • Kaffee / Tee und Wasser sowie Kantine vor Ort


Haben wir Interesse geweckt und haben Sie Interesse bei einem innovativen Unternehmen zu arbeiten? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Bewerben Sie sich nicht später als

bis zum 31.01.2023.

Jetzt bewerben »