Diese Stelle teilen

Veröffentlichungsdatum:  17.09.2022
Standort: 

Vienna, AT

Jobfunktion:  Ingenieurwesen
Jobtyp:  Permanent
Job Requisition ID:  12253

Commercial Project Manager / Kaufmännischer Projektleiter (m/w/d)

Wir in Yara sind Teil eines globalen Netzwerks und arbeiten gemeinsam daran, einige der wichtigsten Herausforderungen der Welt - Ressourcenknappheit, Ernährungsunsicherheit und Umweltveränderungen - gewinnbringend und verantwortungsvoll zu lösen.

Über die Einheit

 

Die YARA Environmental Technologies GmbH ist das Kompetenzzentrum für Engineering und schlüsselfertige Lösungen von SCR und SNCR DeNOx Systemen für Kraftwerksanwendungen. Mit weltweit über 560 installierten Systemen werden unsere Rauchgasreinigungssysteme zur effizienten Entfernung von Schadstoffen auf Rauchgasen mit katalytischen und nicht-katalytischen Entstickungsverfahren eingesetzt.  Stickoxide werden durch eine ideale Kombination unserer Systeme wesentlich reduziert, um erprobte Spitzentechnologien für umweltfreundliche Kraftwerke und industrielle Anwendungen bereitzustellen.

Der Geschäftsbereich industrielle Anlagen genannt „Stationary“ innerhalb der Business Unit HESQ & Production beschäftigt rund 75 Mitarbeiter in Österreich, Polen, Taiwan und Indien. Zur Unterstützung unseres internationalen Teams suchen wir einen Commercial Project Manager (m/w/d).

Verantwortlichkeiten

 

  • Kaufmännische Abwicklung und Ausführung von Kundenverträgen, Verkäuferverträgen und von Konsortialpartnern
  • Verhandlung der kommerziellen Vertragsbedingungen der projektspezifischen Lieferanten
  • Bestell-/Rechnungsmanagement (SAP) zusammen mit Controlling/Rechnungswesen und dem Projektteam
  • Regelung von betriebswirtschaftlichen Themen wie z.B. Geschäftsbedingungen, Rechnungsstellung, Zahlungen, Finanzierungen, Bankgarantien und –verwaltung, Steuer- und Zollkonzept, Versicherung, Forderungsausgleich usw.
  • Verantwortung des Projektes gemeinsam mit dem Projektleiter und Lead Engineer (Core Team)
  • Risiko/ Chancen Management
  • Erstellung der monatlichen Fortschrittsberichte

Profil

 

  • Wirtschaftliche Ausbildung oder FH / Bachelor/Master in Betriebswirtschaft oder gleichwertig
  • 1-3 Jahre Berufserfahrung in einer verantwortlichen Funktion eines kaufmännischen Projektleiters
  • Branchenkenntnisse im Bereich der technischen Industrie und im Anlagenbau
  • Erste Berufserfahrung in Vertragsverhandlungen und im Vertragsmanagement  
  • Hohes kaufmännisches Verständnis und Talent
  • Unternehmerische und lösungsorientierte Denken- und Handlungsweise gepaart mit einer „Hands-on“ Mentalität
  • Gute Anwenderkenntnisse MS-Office  
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Zusätzliche Information

 

Der Arbeitsort befindet sich in unserem Buro in Wien/ Osterreich. Die Position berichtet direkt an den "Head of Project Management" für die Geschäftseinheit "Stationary".

Das Gehalt basiert auf der gültigen KV-Vereinbarung. Abhängig von Qualifikation und Erfahrung besteht die Bereitschaft zu einer Überbezahlung. Es erwartet Sie dynamisches Team in einem sehr positiven Betriebsklima, flexible Arbeitszeiten incl. Homeoffice, sowie ein breitgefächertes, interessantes Aufgabengebiet in einem spannenden technischen Umfeld.

Wenn Sie die genannten Anforderungen erfüllen und Spaß an einer herausfordernden Aufgabe in einem internationalen Umfeld haben, freuen wir uns auf ihre aussagekräftige Bewerbung mit der Angabe ihres nächstmöglichen Eintrittsdatums, sowie ihrer Gehaltsvorstellung.

Kontakt details

 

Werne Vielhaber                                                                    

Head of Project Management Stationary                                

 

Maureen Hassenberg

Jr. HR Business Partner

Bewerben Sie sich nicht später als

 

30.09.2022

Wissen wächst durch Vielfalt 
Yara engagiert sich für Vielfalt und Inklusion am Arbeitsplatz und ist stolz darauf, ein Arbeitgeber zu sein, der großen Wert auf Chancengleichheit legt. Wir glauben, dass die Schaffung eines diversen und integrativen Arbeitsumfelds nicht nur richtig ist, sondern auch unternehmerisch klug. Um dies zu erreichen, haben wir Vielfalt und Inklusion fest in unserer Firmenstrategie verankert und verschiedene Botschafternetzwerke geschaffen, in denen weltweit mehr als 400 Mitarbeiter freiwillig aktiv sind.