Jetzt bewerben »

Veröffentlichungsdatum:  13.07.2024
Standort: 

Rostock, MV, DE

Jobfunktion:  Produktion und Betrieb
Jobtyp:  Permanent
Arbeitsmodus (Ort): 
Job Requisition ID:  20241

Laborant (m/w/d)

Wir in Yara sind Teil eines globalen Netzwerks und arbeiten gemeinsam daran, einige der wichtigsten Herausforderungen der Welt - Ressourcenknappheit, Ernährungsunsicherheit und Umweltveränderungen - gewinnbringend und verantwortungsvoll zu lösen.

Über die Einheit

 

Wir in Yara sind Teil eines globalen Netzwerks und arbeiten gemeinsam daran, einige der wichtigsten Herausforderungen der Welt – Ressourcenknappheit, Ernährungsunsicherheit und Umweltver-änderungen gewinnbringend und verantwortungsvoll zu lösen.
Die Mission von Yara ist sowohl einfach als auch sehr ehrgeizig: die Welt auf verantwortungsvolle Weise zu ernähren und den Planeten zu schützen. Unsere Umwelt- und Industrielösungen tragen zur Verbesserung der Luftqualität und zu Reduzierung von Emissionen bei.
Mit rund 17.000 Mitarbeitern und Geschäftsaktivitäten in ca. 150 Ländern sind wir dabei weltweit präsent.
Das Yara-Werk in Poppendorf verfügt nicht nur über Produktionskapazitäten für mehr als 1,8 Millionen Tonnen Nitratdüngemittel sowie weiterer chemischer Produkte, es ist auch einer der moderns-ten und innovativsten Produktionsstandorte des Yara-Konzerns und der Region.
Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams einen „Laborant“ (m/w/d) am Standort in Poppendorf.

Verantwortlichkeiten

 

  • Erstellung von Arbeitsplänen und Überwachung der Laborabläufe und Analysenergebnisse
  • Mitarbeit im Rahmen des Qualitäts- und Sicherheitsmanagementsystems des Labors z.B.: Unterweisungen, Erstellung von Analysenzertifikaten, Überarbeitung von Methodendokumentationen und Gefährdungsbeurteilungen 
  • Selbstständige Ausführung aller angewiesenen Laborarbeiten, z.B.: Koordination und Durchführung von schwierigen Sonderanalysen, Auswertungen, Dokumentationen und entsprechende Kommunikation
  • Vorbereitung, Einführung und Optimierung neuer und bestehender Analysetechniken und -methoden im Rahmen der Routineanalytik
  • Unterstützung des Laborleiters im Tagesgeschäft

Profil

 

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Laboranten / zur Laborantin, zum technischen Laborassistent / zur technischen Laborassistentin mit mehrjähriger Berufserfahrung in direkt bezogener Tätigkeit
  • Erfahrungen im Anleiten von Mitarbeitenden wünschenswert
  • Grundlagenwissen über die Technologie der Stickstoffdüngemittelherstellung, 
  • Kenntnisse in analytischer Chemie inkl. instrumenteller Analytik und Umweltanalytik
  • Erfahrung im Bereich Methodenerstellung, Anwendung und Wartung von Analysegeräten
  • Gute Kenntnisse in MS Office, Laborapplikationen, SAP und LIMS wünschenswert

Zusätzliche Information

Wir bieten Ihnen eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit in einem international operierenden Unternehmen. Ein überdurchschnittliches Einkommen, gute Sozialleistungen, eine gründliche Einar-beitung „on the job“ sowie die Integration in ein dynamisches und internationales Team.


Folgende Leistungen sind u.a. Inhalt Ihres neuen Jobs:

 

  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis mit Anbindung an den Tarifvertrag der IG BCE (Chemie)
  • Diverses und integratives Arbeitsumfeld
  • Flexible Arbeitsmöglichkeiten (Gleitzeitmodell) bei einer 38,5-Stunden-Woche
  • Urlaubanspruch von 30 Tagen + 6 zusätzliche freie Tage
  • Betriebliche und Tarifliche Altersvorsorge
  • Berufsunfähigkeitsversicherung Chemie
  • Unfallversicherung
  • Pflegezusatzversicherung
  • Zukunftsbetrag
  • Bonussystem
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Jobrad
  • Kantine vor Ort

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt bei einem innovativen Unternehmen zu arbeiten? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Wissen wächst durch Vielfalt 
Yara engagiert sich für Vielfalt und Inklusion am Arbeitsplatz und ist stolz darauf, ein Arbeitgeber zu sein, der großen Wert auf Chancengleichheit legt. Wir glauben, dass die Schaffung eines diversen und integrativen Arbeitsumfelds nicht nur richtig ist, sondern auch unternehmerisch klug. Um dies zu erreichen, haben wir Vielfalt und Inklusion fest in unserer Firmenstrategie verankert und verschiedene Botschafternetzwerke geschaffen, in denen weltweit mehr als 400 Mitarbeiter freiwillig aktiv sind.

Jetzt bewerben »