Jetzt bewerben »

Veröffentlichungsdatum:  03.07.2024
Standort: 

Rostock, MV, DE

Jobfunktion:  Andere
Jobtyp:  Praktikant
Arbeitsmodus (Ort):  Vor Ort
Job Requisition ID:  16563

Praktikant (m/w/d) im technischen oder kaufmännischen Bereich

Über YARA

Wir in Yara sind Teil eines globalen Netzwerks und arbeiten gemeinsam daran, einige der wichtigsten Herausforderungen der Welt – Ressourcenknappheit, Ernährungsunsicherheit und Umweltveränderungen – gewinnbringend und verantwortungsvoll zu lösen. Die Mission von Yara ist sowohl einfach als auch sehr ehrgeizig: die Welt auf verantwortungsvolle Weise zu ernähren und den Planeten zu schützen. Unsere Umwelt- und Industrielösungen tragen zur Verbesserung der Luftqualität und zu Reduzierung von Emissionen bei. Mit rund 17.000 Mitarbeitern und Geschäftsaktivitäten in ca. 150 Ländern sind wir dabei weltweit präsent. Das Yara-Werk in Poppendorf verfügt nicht nur über Produktionskapazitäten für mehr als 1,8 Millionen Tonnen Nitratdüngemittel sowie weiterer chemischer Produkte, es ist auch einer der modernsten und innovativsten Produktionsstandorte des Yara-Konzerns und der Region.

Über das Praktikum

Im Rahmen des Praktikums können erste Erfahrungen gesammelt und Kontakte im Unternehmen geknüpft werden. Das Praktikum bietet die Möglichkeit den Arbeitsalltag in unserem Unternehmen kennenzulernen und eigene Fähigkeiten zu verbessern und auszuprobieren. Darüber hinaus ist ein Praktikum eine große Hilfe bei der Suche nach einem geeigneten Ausbildungsplatz.

Mögliche Einsatzbereiche

Mögliche Einsatzbereiche:

  • Produktionsabteilung
  • Verwaltung
  • Werkstatt
     

Das bringst Du mit

Das bringst Du mit:

  • Begeisterungsfähigkeit und Spaß am Lernen
  • Interesse am ausgewählten Berufsbild und am Unternehmen
  • Bereitschaft zur aktiven Mitarbeit
  • Freundliches und korrektes Auftreten
  • Freude an der Zusammenarbeit mit anderen Menschen

Die Bewerbung sollte ein Anschreiben, einen Lebenslauf und ein aktuelles Zeugnis umfassen. Der Zeitraum, in welchem das Praktikum stattfinden soll, muss in der Bewerbung benannt sein.

Jetzt bewerben »